Dritter Sonntag in der gewöhnlichen Zeit – Jahr B

Posté par diaconos le 23 janvier 2021

Bekehren Sie sich und glauben Sie an das Evangelium

   Terza domenica in tempo ordinario - Anno B  dans articles en Italien

# Die elf Apostel waren sicher Galiläer, so wie Judas ein Jude gewesen sein mag. Vielleicht war Simon der Eiferer auch ein Jude. Wahrscheinlich stammte er aus Bethanien wie Lazarus, Martha und Maria Magdalena. Nach der Auferstehung und Himmelfahrt Jesu und dem Tod von Judas Iskariot versammelten sich die verbliebenen elf Apostel und bestimmten nach einer Auslosung Matthias, womit die Zahl zwölf wieder komplett war.

Der bekannteste von ihnen ist sicherlich Paulus von Tarsus, dessen apostolische Autorität manchmal von den anderen Aposteln in Frage gestellt wurde; mit ihm wird auch Barnabas in der Apostelgeschichte als Apostel erwähnt Die Gemeinschaft der Christen späterer Zeiten mit den Aposteln ist durch ihre Treue zu deren Lehre verbunden und definiert (Gal 1,9; 1 Kor 15,1.2). Die katholische Kirche, die orthodoxe Kirche, die Ostkirchen und einige andere Kirchen betrachten Bischöfe als die Nachfolger der Apostel, da sie von anderen Bischöfen geweiht (ordiniert) werden, die ihrerseits die Weihe von anderen Bischöfen bis hin zu den Aposteln erhalten hatten.

lwf0003web.gif

Aus dem Evangelium von Jesus Christus nach dem Heiligen Markus

Nach der Verhaftung von Johannes dem Täufer machte sich Jesus auf den Weg nach Galiläa, um das Evangelium Gottes zu verkünden. Er sagte : « Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe. Bekehren Sie sich und glauben Sie an das Evangelium. »  Als Jesus am See Genezareth vorbeikam, sah er Simon und Andreas, Simons Bruder, die ihre Netze ins Meer warfen, denn sie waren Fischer.

Er sagte zu ihnen : « Kommt und findet mich. Ich werde euch zu Menschenfischern machen. » Und sogleich verließen sie ihre Netze und folgten ihm. Jesus ging ein Stück weiter und sah Jakobus, den Sohn des Zebedäus, und seinen Bruder Johannes im Boot, die ihre Netze reparierten. Sogleich rief Jesus sie. Dann ließen sie seinen Vater Zebedäus und seine Arbeiter im Boot zurück und folgten ihm.  (Mk 1, 14-20)

Berufung der ersten Jünger

Die Gefangenschaft des Johannes brachte Jesus zurück nach Galiläa. Als Jesus am See vorbeikam, rief er Simon und Andreas auf, ihm zu folgen, dann Jakobus und Johannes. Sie ließen ihren Vater Zebedäus bei den Arbeitern zurück. Markus fasst die Verkündigung Jesu Christi als Evangelium Gottes zusammen, d.h. die frohe Botschaft der Erlösung, deren Urheber Gott ist :  » PAUL, Diener Christi Jesu, berufen zum Apostel, tritt für das Evangelium Gottes ein, für alle Geliebten Gottes, die in Rom sind.  » (Römer 1:1).

Die Zeit, die sich erfüllte, war die von Gott bestimmte, von den Propheten angekündigte, von den Gläubigen des Alten Bundes erhoffte und ersehnte große Zeit, die Zeit des Heils : « Als aber die Fülle der Zeit gekommen war, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau und unter das Gesetz des Mose gestellt ».) (Gal 45,4) Dann begann Jesus, das Reich oder die Herrschaft Gottes auf Erden zu errichten : « Tut Buße, denn das Himmelreich ist nahe herbeigekommen.  » (Mt 3, 2)

Der Weg, um in dieses geistige Reich einzutreten, ist für den sündigen Menschen, Buße zu tun oder sich zu bekehren.  Diese zweifache Erfahrung unserer Seele: das tiefe und schmerzliche Gefühl der Sünde und der Glaube des Herzens, der alle Schätze der Gnade umfasst, die das Evangelium anbietet, ist gewöhnlich gleichzeitig; es ist ein und dasselbe Werk des Geistes Gottes in uns. Markus allein hat diese reiche und vollständige Zusammenfassung der Verkündigung Jesu Christi bewahrt, die den Kern aller Lehren des Evangeliums enthält.

« Und alsbald rief Jesus sie; und sie ließen ihren Vater Zebedäus mit den Arbeitern im Boot zurück und folgten ihm nach.  «  Nur Markus behielt dieses Merkmal bei, dass die beiden Söhne des Zebedäus ihren Vater im Boot mit den Arbeitern zurückließen.

Diakon Michel Houyoux

Links zu anderen christlichen Websites

◊ Katholische Nachrichten : klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen →  ‘Bekehrt euch und glaubt an das Evangelium’ – kath.net

◊ Welt von Morgen: klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen →   Glauben Sie das wahre Evangelium ? 

Der wunderbare Fischzug – Die Berufung der ersten Jünger

Image de prévisualisation YouTube

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Vous pouvez utiliser ces balises et attributs HTML : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 

Salem alikoum |
Eazy Islam |
Josue |
Unblog.fr | Annuaire | Signaler un abus | AEP Gresivaudan 4ieme 2007-08
| Une Paroisse virtuelle en F...
| VIENS ECOUTE ET VOIS